UWG unterstütz das neue Sozial Projekt für Würselen

Der Vorstand des Förderkreis Asyl Würselen e.V. lud zu einem Austausch in ihren neuen Räumen ein:
Am 04.09.2020 um 16.00 Uhr in der Aachener Str. 83-85

Michaela Benja (v. r. n. l.) wünscht Frau Schwenger mit einem Präsent gutes gelingen!

 

Die neuen Räumlichkeiten befinden sich noch in der Rohbauphase, doch genaue Vorstellungen und das Konzept sind ausgearbeitet und werden in den nächsten Wochen umgesetzt.

Durch die Vereinigung in einem Objekt der beiden Vereine, entsteht ein neues Sozialprojekt.
Würselener Tafel e.V. und Förderkreis Asyl e.V. werden eng zusammen arbeiten.

Beide sind hocherfreut und gespannt auf die tolle Teamarbeit.