Die UWG tritt auf!

Es geht los- die ersten Plakate hängen schon!

Walter Leo Schreinemacher – Hans Beckers – Jan Maassen (v. l. n. r.)

In einer gemeinschaftlichen Aktion wurde zusammen mit unserem Bürgermeisterkandidaten, Walter Leo Schreinemacher, der erste Wahlkreis 10 (Gaststätte Reiterklause) mit unseren neuen UWG Wahlplakaten bestückt.

Das besondere an unseren Plakaten ist neben der klimaneutralen Herstellung auch die Umwelt Verträglichkeit. Hergestellt aus einem stabilen Karton und einer wasserabweisenden Schutzbeschichtung sollten auch Wetterereignisse kein Thema sein. Nebenbei sei angemerkt, dass die Plakate dank des „FSC-Standards“, sollte eine wiederverwendbarkeit nicht möglich sein, über das Altpapier recycelt werden können.

Uns hat schon immer das Thema Wahlwerbung, gerade mit Blick auf Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit, beschäftigt. Dieser Anspruch zieht sich wie ein roter Faden durch alle bisherigen Kommunalwahlen.

Weniger erstaunlich als ideologisch ist es, dass unsere Wahlthemen stets direkt bürgernah sind. So können wir unsere Wahlplakate zu jeder Kommunalwahl wieder ein- und anbringen. Die scheinbare Notwendigkeit, wie es die anderen Parteien auch vorleben und seit Jahren ausüben, alle fünf Jahre neue Plakate zu erstellen und drucken ergibt sich bei der UWG nicht.

So erinnert sich vielleicht der eine oder andere an die Kommunalwahl 2014 als die UWG großenteils auf eine Plakatierung im Stadtgebiet verzichtet hat. Stattdessen wurde das für die Finanzierung der Wahlwerbung vorhandene Budget als Spende an einen gemeinnützigen Verein gespendet.

Freuen Sie sich also mit uns zusammen, wenn in den nächsten Tagen auch in Ihrer Straße neben unseren Bürgermeisterkandidaten auch die UWG Würselen freudestrahlend in die Zukunft schaut.

Hier eine Übersicht unserer Wahlplakate:

 


Ihre UWG – Immer für Sie da!