Wir feiern 20 Jahre UWG

Würselen – 08.03.2020

Engagierte, politisch interessierte, aus Überzeugung parteilose Bürger schlossen sich zusammen und gründeten 1999 die Unabhängige Wählergemeinschaft Würselen – UWG.

Mit Sekt und lockerem Beisammenstehen wurden die geladenen Gäste aus Politik, Mitgliedern, Feuerwehr sowie Interessierten von der Vorsitzenden Michaela Benja im Alten Rathaus in Würselen zum runden Geburtstag empfangen.

Die Entstehungsgeschichte des Vereins UWG wurde im großen Saal vom Vorstandsteam Michaela Benja, Eduard Kaiser und Jan Maaßen mit Freude und Stolz präsentiert.

Sehr interessant für alle Gäste und ein Highlight war der Vortrag von Herrn Norbert Nicoll (Politik und Wirtschaftswissenschaftler)
Autor : Adieu Wachstum! Das Ende einer Erfolgsgeschichte:
Er setzt sich mit dem Thema sowohl kritisch als auch konstruktiv und lösungsorientiert auseinander.

Vereinsarbeit und Fraktionsarbeit sind bei der UWG getrennt. Der Verein leistet neben der Unterstützung der UWG-Ratsmitglieder auch im gesellschaftlichen Bereich wertvolle Arbeit.

So organisierte der Vorstand u.a. für die Mitglieder Exkursionen zum Jülicher Forschungszentrum und Energeticon Alsdorf. Auch lädt der Vorstand jedes Jahr zur Weihnachtsfeier ein.

Seit ihrem Einzug 1999 in den Würselener Stadtrat ist die UWG drittstärkste Fraktion im Würselener Stadtrat. Fraktionsvorsitzender Theo Scherberich, ein Gründungsmitglied, und sein Stellvertreter Ralf Niederhäuser bilden die Fraktionsspitze der UWG.

Viel ehrenamtliche kommunalpolitische Arbeit vor und hinter dem Würselener Rathaus leisten beide mit Leidenschaft und unermüdlichem Einsatz für die UWG.

Super Sonntag _ Super Mittwoch – 19.04.2020

 Unsere Feier in Bildern 🙂